SPD Regionalverband Pfalz
SPD Regionalverband Pfalz

Historie - die Geschichte der pfälzischen SPD

Nazi Herrschaft von 1933- 45 und Wiederbeginn der demokratischen Parteiarbeit

6. Mai.1934
Letztes und illegales Treffen am Felsen Asselstein bei Annweiler.

6. Mai1945
Der erste SPD- Ortsverein in Hannover gegründet

16. Sept.1945
Fritz Schott wird von 37 pfälzischen Sozialdemokraten mit der Gründung der SPD Pfalz beauftragt.

27.- 28. Okt.1945
Im Naturfreundehaus Elmstein die erste illegale Zusammenkunft nach dem Kriege in der Pfalz.

13. Dez.1945
Erlaubnis der französischen Militärregierung zur Bildung von politische Parteien.

27. Dez.1945
Adolf Ludwig wird mit der Bildung der Sozialdemokratischen Partei beauftragt.

6. Feb.1946
Die SPD für Hessen- Pfalz mit Sitz in Neustadt wird von der französischen Militärregierung genehmigt.

Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPD Regionalverband Pfalz